Willkommen

Sie sind bereits registriert? Bitte loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort ein.

Sie sind noch nicht registriert? Bitte registrieren Sie sich, indem Sie den nebenstehenden Button verwenden.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung

Hotline:
0234-91772588
Fax:
0234-91772577
Mail:
aktion-o2@rabeconcept.de

Impressum / Datenschutz (ausklappen)

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
rabeconcept GmbH & Co. KG
Lothringer Allee 2
44805 Bochum

Tel: 02 34 - 91 77 25 00
Fax: 02 34 - 91 77 25 77
http://www.rabeconcept.de
info@rabeconcept.de

Geschäftsführer: Ralf Humpert
Steuernummer: 306/5832/0237

Rechtliche Hinweise
Eine Haftung, Garantie oder sonstiges Einstehen für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die direkt mittels Hyperlink oder in sonstiger Weise verwiesen wird.

Datenschutzerklärung

Hinweise zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung der o2-mitarbeitervorteil.de-Website
Vorbemerkung: In den nachfolgenden Datenschutzhinweisen bezeichnen die Begriffe „wir" und „uns" die rabeconcept GmbH & Co. KG (nachfolgend: „rabeconcept“), die vermittelnd für die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG tätig ist, mit Sitz in München, Georg-Brauchle-Ring 23-25 80992 München, als verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz - BDSG.

Wir respektieren die Privatsphäre und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Nutzer der o2-mitarbeitervorteil.de-Website (die „Website"). Deshalb halten wir uns bei der Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, die während Ihres Besuchs der Website erhoben werden, streng an die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen des BDSG, des Telemediengesetzes (TMG) und des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere Prinzipien beim Umgang mit Ihren persönlichen Daten näher erläutern. Bei allen Fragen zu diesen Themen wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam (datenschutz@rabeconcept.de).

Grundsatz
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat bei O2 einen besonderen Stellenwert. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgen auf Grund eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages, einer erteilten Einwilligung oder einer rechtlichen Erlaubnis. Die Anforderungen an den Schutz dieser sensiblen Informationen fließen in unsere Geschäftsprozesse ein und werden dort durch vielfältige technische wie organisatorische Maßnahmen sichergestellt.

Gesetzliche Vorgaben
Die gesetzlichen Grundlagen/Vorgaben finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telekommunikationsgesetz (TKG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken, zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen der rabeconcept & derTelefónica Germany GmbH & Co. OHG, zur individuellen und persönlichen Kundenberatung, -betreuung und - soweit Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben -, zur bedarfsgerechten Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienste.

Falls anonymisierte Daten für den Geschäftszweck ausreichend sind, wird auch nur auf diese anonymisierte Form der Daten zurückgegriffen.

Welche Daten werden verarbeitet und genutzt - und wann wieder gelöscht?
Neben den Bestandsdaten (z.B. aus dem Kundenauftrag), erhebt, verarbeitet und nutzt die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG auch Ihre Verkehrs- und Nutzungsdaten; hierin besteht eine Verpflichtung zur Einhaltung und Umsetzung gesetzlicher Vorgaben. Verkehrs- und Nutzungsdaten sind u.a. Daten, die z.B. bei der Telefonie oder auf andere Art über das O2 Mobilfunknetz anfallen (z. B. bei SMS/MMS, Datendienste, Identifikationsdaten bei der Nutzung von Telediensten). Diese Daten werden zum Aufbau und Erhalt der Mobilfunkverbindung sowie zur Erstellung der Abrechnung benötigt und werden längstens für 6 Monate nach Rechnungsversand gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Nach dem Telekommunikationsgesetz sind wir verpflichtet, die Bestandsdaten vollständig mit Ablauf des auf die Vertragsbeendigung folgenden Kalenderjahres zu löschen. Verlangen handelsrechtliche Vorgaben (Handelsgesetzbuch oder Abgabenordnung) eine länger währende Speicherung der Daten sind diese bindend.

Weitergabe von Daten an Dritte

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne eine rechtliche Verpflichtung übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Sofern uns Partner bei der Datenverarbeitung unterstützen, werden diese von uns vertraglich verpflichtet - unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unserer Vorgaben - sorgfältig mit den personenbezogenen Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben.

Erhebungen bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Stellen erfolgen nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften (u.a. Strafprozessordnung). Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet im Übrigen ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht statt. Besteht die Notwendigkeit, dass personenbezogene Daten außerhalb Deutschlands oder des europäischen Rechtsraumes (EEA - European Economic Area) übertragen werden müssen oder dass kundenseitig Dienste im Ausland genutzt werden, werden wir die Wahrung der in Deutschland bzw. der EU geltenden Datenschutzbestimmungen sicherstellen.

Nutzung des Onlineangebots und Internetauftritts von o2-mitarbeitervorteil.de
Für die Nutzung der Website ist eine Anmeldung erforderlich. Ihre persönlichen Daten, die aufgrund dieser individuellen Nutzung benötigt werden, erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich unter Beachtung der jeweils geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.

Cookies
Im Zusammenhang mit der Erbringung von persönlichen Diensten werden sog. "Cookies" (kleine Textdateien) für die rabeconcept-Domains, wie z.B. o2-mitarbeitervorteil.de und deren Subdomains für einen begrenzten Zeitraum auf dem Kunden/Nutzer-Rechner gespeichert. Diese "Cookies" werden bei einem erneuten Besuch des Kunden/Nutzers des O2 Web-Auftrittes ausgelesen und ersparen diesem eine erneute Registrierung bzw. die erneute Eingabe von persönlichen Daten. "Cookies" werden einmalig bzw. länger während genutzt, um dem Kunden/Nutzer dauerhaft, wiederkehrende Einstellungen auf den Onlineseiten zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig erfassen wir zu rein statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Serviceangebotes die Anzahl der Aufrufe einzelner Seiten, den entsprechenden Link und der Typ des verwendeten Browsers. Diese Daten werden ohne Personenbezug gespeichert.

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass die Speicherung von "Cookies" unterdrückt wird. In Einzelfällen kann dies aber dazu führen, dass persönliche Online-Angebote/Dienste nicht mehr genutzt werden können.

Sollten Sie Ihre Cookies löschen wollen, müssten Sie sich in dem Bereich „Hilfe“ Ihres Browsers über die Deaktivierung von der Cookies informieren können.

Verwendung von Facebook SocialPlugins
O2 bietet auf einigen Web-Seiten den Facebook-Like-Button, auch allgemein "Gefällt mir"-Button genannt, der Facebook Ireland Limited an, sowie den Google +1 Button der Google Inc. Mountain View, CA. Der Facebook-Like- und der Google +1 Button ermöglicht es Ihnen, Ihren Facebook- oder Google-Freunden schnell und unkompliziert mitteilen zu können, wenn Ihnen eine unserer Seiten gefällt.

Beim Besuch einer Seite, die einen Facebook-Like- oder Google +1 Button enthält, werden dieselben Daten an Facebook, bzw. Google übertragen, als würden Sie facebook.com oder google.de selbst besuchen, auch dann, wenn Sie kein Facebook- oder Google-Nutzer sind und den Like- oder +1 Button nicht anklicken. Folgende Daten werden übermittelt:

  • IP-Adresse
  • Browserversion und Betriebssystem
  • Herkunft der Besucher (Referrer), wenn Sie einem Link gefolgt sind
  • Bildschirmauflösung
  • Installierte Plugins wie Flash oder Adobe Reader
  • URL der Seite, auf der der Like-Button eingebunden ist

Sie können diese Datenübertragung unterbinden. Passen Sie hierfür bitte die Sicherheitseinstellungen in dem von Ihnen genutzten Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari) an. Wie dies funktioniert, entnehmen Sie bitte dem Bereich "Hilfe" in Ihrem Browser.

Wahrung der Vertraulichkeit
Unsere Mitarbeiter und verbundenen Unternahmen sind von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Einhaltung der maßgeblichen, gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet. Dritte im Dienste der rabeconcept und Telefónica Germany GmbH & Co. OHG werden auf die Einhaltung der Vorgaben zum Schutz personenbezogener Daten ebenso verpflichtet. 

Sicherheitsvorkehrungen
Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheits-verfahren und -Maßnahmen werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. 

Auskunftsrecht
Auf Ihre Anforderung hin teilen wir Ihnen möglichst umgehend schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten falsche Informationen über Sie gespeichert sein, werden wir diese auf Aufforderung hin umgehend berichtigen bzw. aktualisieren.

Copyrights
Die rabeconcept behält sich sämtliche Rechte an der Website insbesondere an Texten, Bildern, Grafiken, Sounds, Animationen und Videos sowie deren Gestaltung der Struktur der Website vor. Die Website einschließlich ihrer Gestaltungsmerkmale unterliegt dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige Inhalte der Website können außerdem dem Copyright und den Schutzrechten Dritter unterliegen. Alle Inhalte, insbesondere alle Bilder, dürfen ohne vorheriges, schriftliches Einverständnis der rabeconcept nur für persönliche, private Zwecke verwendet werden. Verstöße gegen dieses Copyright werden strafrechtlich verfolgt. Gerichtsstand ist Bochum.

Marken
o2-mitarbeitervorteil.de ist eine Handelsmarke der rabeconcept. Soweit nicht anders vermerkt, ist die Marke und Produktnamen auf unseren Websites markenrechtlich geschützt. Eine fehlende Kennzeichnung von Logo und Namen als Markenzeichen kann nicht so gedeutet werden, dass diese nicht markenrechtlich geschützt sind.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten
Alle auf dieser Website gezeigten Bilder, Texte, technischen Angaben und sonstige Darstellungen entsprechen dem Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Produktprogramm zum Zeitpunkt der Erstellung. Dabei handelt es sich um eine unverbindliche Information. Später erfolgte Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Weder die Veröffentlichung noch ihr Inhalt dürfen ohne die vorherige ausdrückliche Genehmigung der rabeconcept & der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG auf irgendeine Art verändert oder an Dritte verteilt oder übermittelt werden. Für Irrtümer übernimmt rabeconcept keine Haftung.

Die rabeconcept schließt jegliche Haftung für Schäden die - direkt oder indirekt - aus der Benutzung dieser Website entstehen aus, soweit diese nicht nachweislich auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von o2-mitarbeitervorteil.de beruhen.

Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Verlinkungen
Die Inhalte anderer Websites, zu denen die o2-mitarbeitervorteil.de Links geschaltet hat, unterliegen nicht dem Einfluss und der Kontrolle der rabeconcept. Die rabeconcept ist daher weder verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit dieser Websites, noch für deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Trotz aller Bemühungen ist es nicht immer möglich, Herkunft und Inhalt dieser Websites vollständig aufzuklären. Der Inhalt der externen Websites ist grundsätzlich nicht Gegenstand des Angebotes der o2-mitarbeitervorteil.de, es sei denn, es wird gesondert darauf hingewiesen.

Widerrufsbelehrung (ausklappen)

Widerrufsbelehrung für Kaufverträge

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der rabeconcept GmbH & Co. KG (Lothringer Allee 2 44805 Bochum, Tel: 0234/917725-00, Fax: 0234/917725-77, Mail: aktion-o2@rabeconcept.de), mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können für den Widerruf das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

Ende der Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung für Dienstleistungen

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der rabeconcept GmbH & Co. KG (Lothringer Allee 2 44805 Bochum, Tel: 0234/917725-00, Fax: 0234/917725-77, Mail: aktion-o2@rabeconcept.de), mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können für den Widerruf das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung